Herzlich Willkommen auf dem Rittergut Horneburg

Über uns

Das Rittergut Horneburg auf der Stader Geest ist eines von ehemals fünf großen Gütern, welche in direkter Nachbarschaft zur Burg Horneburg angeordnet waren.

Die Besitzer der fünf Güter waren gleichzeitig Burgmänner auf der Horneburg, zu deren Verteidigung und Unterhalt sie seit dem Jahr 1255 verpflichtet waren.

Das heutige Rittergut Horneburg datiert auf das Jahr 1502 und ist seitdem im Besitz der Familie von Düring.

Forst

Wir betreiben nachhaltige Forstwirtschaft. Unser Wald ist PEFC zertifiziert. Innerhalb unseres Forstbetriebs werden folgende Produkte vermarktet:

  • Rundholz – in allen gängigen Sortimenten
  • Brennholz – nur für Selbstwerber / zum Selbersägen (kein Sägeschein notwendig)
  • Schnittholz – auf Bestellung liefern wir Bretter und Balken aus unserem eigenen Sägewerk
  • Wildfleisch – Rehwild / Damwild / Schwarzwild auf Nachfrage
  • Teichwirtschaft – Verpachtung von Angelteichen und Vergabe von Fischrechten

Lignum

Lignum – die Manufaktur für Schneidebretter – Individuell gefertigt aus Bäumen der Bliedersdorfer und Horneburger Wälder. Jedes Brett ist ein Unikat.

Ruhewald Nottensdorf

Unser Ruhewald Nottensdorf ist einer der wenigen unabhängigen und familiengeführten Bestattungswälder Deutschlands. Der Ruhewald Nottensdorf ist ein besonderer Ort des Erinnerns und eine Herzensangelegenheit unserer Familie. Im Oktober 2020 wurde der Ruhewald gemeinsam mit der Trägerin, der Samtgemeinde Horneburg, eröffnet. Nähere Informationen finden Sie unter
www.ruhewald-nottensdorf.de

Kompensationsflächen

Wir bieten Ausgleichsverpflichteten wie Gemeinden, Projektentwicklern, Energie- und Infrastrukturversorgern oder Bauunternehmen unseren Flächenpool zur Kompensation an. Dieser kann als ökologischer Ausgleich für die an anderer Stelle verursachten, erheblichen Beeinträchtigungen der Schutzgüter Boden, Arten und Biotope und auch als Ersatzaufforstung im Sinne des NWaldLG verwendet werden. Die Flächen befinden sich im Raum Horneburg.

Erlebnis Wald

Wir leben von und mit unserem Wald. Deshalb liegt uns die naturnahe Waldwirtschaft besonders am Herzen. Um das Erlebnis Wald jedem Interessierten zu ermöglichen, bieten wir an:

  • Waldkindergärten – AWO Waldkindergarten “Laubfrösche
  • Baumpflanzungen – Sie können bei uns im Wald nach Absprache einen standortgerechten Baum pflanzen und das Nutzungsrecht für diesen Baum erwerben
  • Naturdenkmäler – Sie können bei uns im Wald einen Findling erwerben, der dort seit tausenden von Jahren liegt und diesen z.B. mit einer Inschrift versehen

Vermietung

Wir vermieten im Herzen Horneburgs Wohn- und Gewerbeimmobilien, fußläufig erreichbar sind sowohl Nahversorgung (u.a. Apotheke, Lebensmitteleinzelhandel, Drogerie) als auch der Bahnhof Horneburg (HVV, 45 Minuten Fahrtzeit bis Hamburg Hauptbahnhof).

Kontakt zum Rittergut Horneburg